Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Ist Synode gescheitert?

Schlagzeilen zum Gespräch von Bischof Stephan Ackermann

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ferien vor Ort 2020

Tag 3 - aktiv, aktiv, aktiv

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familien-Ferien-Spaß zu Hause

Familien starten Tagesfahrten in der 2. Ferienwoche. Selbstverständlich ist auch eine Teilnahme an nur einzelnen Tagen möglich!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ferien vor Ort 2020

Tag 2 - Siegerehrung des Experiments "Eierfall"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ferien vor Ort 2020

"Endlich geht's los..."

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gottesdienstordnung

Wieder gut miteinander Gottesdienst feiern

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kirmesmesse

am 12.07.2020 - 10.45 Uhr

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pilgern auf dem Jakobsweg

für Jugendliche von 14 - 27 Jahren

Weiterlesen …

Termine

< Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
164
Besucher gesamt:
698.849
Zugriffe heute:
423
Zugriffe gesamt:
1.789.360
Besucher pro Tag: Ø
225
Zählung seit:
 01.01.2012

Und bis wir uns wiedersehen ...

25.12.2019 von Ricarda Ahmetovic

...halte Gott dich fest in seiner Hand. So lautet der wunderbare Segenswunsch des Liedes „Möge die Straßen uns zusammenführen“ – bringt es doch sowohl zentrale Motive des Abschiednehmens als auch die tröstliche Hoffnung des Wiedersehens zum Ausdruck.

 

Nach meinem berufspraktischen Jahr in der Pfarrei St. Franziskus von Oktober 2015 bis Juni 2016, wechselte ich im September 2016 ins Dekanat Illingen im Saarland. Am 1. September wurde ich von Bischof Dr. Stephan Ackermann in Trier zum Pastoralreferenten beauftragt.

 

Heute darf ich Ihnen mitteilen, dass mir zum 01. Februar 2020 die Stelle als Pastoralreferent im Dekanat Hermeskeil-Waldrach zugewiesen wurde.

 

Ich freue mich sehr über die Ernennung und blicke gespannt auf die spannenden Herausforderungen, neuen Aufgaben und die gemeinsame Zeit voraus.

 

Ich möchte aber nicht verschweigen, dass ich mit Blick auf die jüngsten Ereignisse im Bistum Trier auch besorgt und erschrocken bin. Der Vollzug des Umsetzungsgesetzes der Synode wurde ausgesetzt – die Gründe hierfür sollten mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Bischof Stephan hat in seinem Brief am 1. Adventsonntag gute Worte zur Gestaltung der kommenden Zeit gefunden: An der Motivation festhalten und sich aktiv vor Ort weiter einbringen.

 

Ich glaube, genau darum geht es. Gerade jetzt. Ich möchte meinen Dienst im Dekanat Hermeskeil-Waldrach so verstanden wissen: Ich bin motiviert, möchte mich aktiv vor Ort einbringen und mitwirken am Aufbau der Pfarrei der Zukunft Hermeskeil, denn kirchliches Leben braucht eine neue Gestalt von Pfarrei – davon bin ich überzeugt.

 

In diesem Sinne blicke ich voller Vorfreude in die Zukunft und vertraue darauf, dass Gott uns alle fest in seiner Hand trägt.

 

Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2020 Gottes Schutz und Segen.

 

Benjamin Pauken

Zurück