Aktuelle Nachrichten

Papst ruft zu weltweitem Gebet

im Zeichen der Corona-Pandemie auf

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

An die Stoffe, fertig, los!!

Unsere Nachbarn aus dem Saarland bitten um Unterstützung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Tafel in unserer Pfarrei bittet um Unterstützung

Dennoch bleibt es dabei: es gibt die Not von Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Corona-Virus und Misereor-Kollekte 2020

„Gib Frieden!“ – für die Menschen in Syrien und im Libanon

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fürbitt-Gebet

Wir beten in Ihren Anliegen! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Drucker - Aktion !!

Jugend im Bistum Trier unterstützt Euch...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

#wirbleibenzuhause – Unsere Pfarrei hilft

Wir als Pfarrei St. Franziskus bieten Hilfe an...

Weiterlesen …

Termine

< März 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
9
Besucher heute:
101
Besucher gesamt:
671.283
Zugriffe heute:
243
Zugriffe gesamt:
1.731.423
Besucher pro Tag: Ø
223
Zählung seit:
 01.01.2012

Übers Internet Gottesdienst mit dem Trierer Bischof feiern

15.03.2020 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Bistum überträgt die öffentlich nicht zugängliche Sonntagsmesse aus dem Dom live

Trier – Bischof Dr. Stephan Ackermann feiert am Sonntag, 15. März, um 10 Uhr den für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Gottesdienst im Dom. Um den Gläubigen die Mitfeier zu ermöglichen, wird die Sonntagsmesse in Zusammenarbeit mit der Trierer Firma ProMusik und dem OK54 Bürgerrundfunk live übertragen.

Der Stream wird über die Bistums-Homepage www.bistum-trier.de zu sehen sein. Außerdem ist OK54 Bürgerrundfunk in den Fernseh-Kabelnetzen im Bereich Eifel, Mosel, Saar und Ruwer frei zu empfangen; ebenso unter bestimmten Voraussetzungen über Magenta-TV, Satellit und das digitale Antennenfernsehen DVB-T2. Alle Details zum Empfang sind unter https://ok54.de/technik-produktion-empfang (unten auf der Seite) zu finden.

Zudem werden ab sofort auf der Seite https://www.bistum-trier.de/glaube-spiritualitaet/gottesdienst/medial-mitfeiern/ digitale Angebote aus dem gesamten Bistum zur Verfügung gestellt.

 

 

Alle Informationen zu den Maßnahmen des Bistums Trier zum Umgang mit dem Corona-Virus/COVID 19 sind unter https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/ zusammengefasst.

 

Zurück