Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Pfarrbriefkosten

Neuer Preis ab 2019

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Abwesenheit Clemens Grünebach

Dechant Grünebach macht Exerzitien vom 20.09. bis 02.10.2018.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gottesdienstordnung

Ab dem Wochenende 22./23.09.2018 gilt die neue Gottesdienstordnung ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Elternabend Erstkommunion

58 Anmeldungen für die Erstkommunion liegen vor! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Friede sei ihr erst Geläute“

Internationaler Friedenstag - Pfarrei St. Franziskus beteiligt sich am 21.09.2018

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pilgern mit Kinderwagen

Herzliche Einladung für Mittwoch, 26.09.2018

Weiterlesen …

Termine

< September 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
8
Besucher heute:
223
Besucher gesamt:
495.160
Zugriffe heute:
441
Zugriffe gesamt:
1.322.736
Besucher pro Tag: Ø
202
Zählung seit:
 01.01.2012

Romfahrt 2019

05.09.2018 von Ricarda Ahmetovic

Aufgrund der Nachfrage einiger Gemeindemitglieder bieten wir im März 2019 einen Kurztrip nach Rom an.

 

Die Fahrt findet statt von Donnerstag 21.3. bis Sonntag 24.3.2019.

 

Die Stadt ist in dieser Zeit voller Touristen und Pilger, so dass es nicht ganz leicht war ein Quartier und Flüge zu reservieren. Die Fahrt wird ca. 530 Euro im DZ kosten (EZ-Zuschlag 85 Euro) und wird von Arche Noah Reisen durchgeführt.

 

Im Preis enthalten ist der Flug Luxemburg/Rom und zurück, Halbpension im kirchlichen Gästehaus Villa Aurelia, Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel, Führungen durch Dechant Grünebach, Kopfhörer-Sound-System. Falls die Flüge wie geplant fliegen, können wir am Sonntagmittag mit dem Papst den Angelus beten.

 

Eine genaue Ausschreibung finden Sie im nächsten Pfarrbrief. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro aber schon jetzt, falls Sie Interesse haben.

Wir haben 10 DZ und 4 EZ reserviert.

 

Nähere Infos bei C. Grünebach und hier im Flyer

Zurück