Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Franziskus und der Islam

Interreligiöser Abend - Vorankündigung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familienfreizeit

Abschied vom Heuberghaus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kuchenstand am Stadtfest 2019

Förderverein Freunde von St. Martinus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familienfreizeit

auf geht's in die letzte Runde

Weiterlesen …

Termine

< Juli 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
10
Besucher heute:
39
Besucher gesamt:
581.831
Zugriffe heute:
83
Zugriffe gesamt:
1.527.111
Besucher pro Tag: Ø
212
Zählung seit:
 01.01.2012

Krippenspiel an Heiligabend in Hermeskeil

24.12.2017 von Ricarda Ahmetovic

weitere Bilder bitte anklicken

Der Chor TONinTON unter der Leitung von Rafael Klar gestaltete den Gottesdienst musikalisch mit. Einige Kinder führten  ein Krippenspiel unter dem Titel „Ein Licht in dunkler Nacht“ auf.

 

Eröffnet wurde das Krippenspiel von Rafael Klar am Klavier und Lukas Brillowski an der Trompete.

 

Maria und Josef waren auf der Suche nach einer Bleibe für die Nacht.

 

Sie bekamen allerdings nur noch eine Übernachtungsmöglichkeit in einem Stall, in dem das Jesuskind dann auch geboren wurde.  Die Engel verkündigen den Hirten die Frohe Botschaft, dass der Heiland geboren ist. Zuerst sind die Hirten etwas verwirrt, aber dann machen sie sich auf den Weg zum Stall, um das Kind in der Krippe zu sehen.  Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden.

 

Unser herzlichster Dank geht an die Hauptdarsteller, die Kinder, aber auch an Rafael Klar und Lukas Brillowski für die musikalische Begleitung, sowie an die Eltern der Krippenspielkinder für ihre Unterstützung.

 

Rosemarie Laube und Yvonne Holzapfel-Kaup, Hermeskeil

.

Zurück