Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Bitburg wir kommen

85 Messdienerinnen und Messdiener haben sich für unsere Schlittschufahrt angemeldet. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Elternabend Erstkommunion

Am Donnerstag, dem 22.02.2018, findet um 20.00 Uhr der nächste Elternabend im Rahmen der Kommunionvorbereitung statt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Glaubensabend

Zur Vorbereitung auf das hohe Osterfest werden die Glaubensabende in der Fastenzeit wieder besonders gestaltet. 

Weiterlesen …

Jesus will unser Freund sein

Bilder zur den Gruppenstunden der Erstkommunionkinder

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kaffeeverkauf zugunsten der Indios in Guatemala

Auch im neuen Jahr bietet die action 365 wieder den fair gehandelten Indio-Kaffee aus Guatemala ...

Weiterlesen …

Termine

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
8
Besucher heute:
31
Besucher gesamt:
429.166
Zugriffe heute:
264
Zugriffe gesamt:
1.165.957
Besucher pro Tag: Ø
194
Zählung seit:
 01.01.2012

Kerzen gestalten vor Lichtmess

10.01.2018 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen (Kommentare: 0)

Wir lieben es Kerzen anzuzünden.

Gerade im Winter vertreiben sie die Dunkelheit. Kerzen haben aber auch eine besondere Bedeutung. Es gibt die Taufkerze, die Kommunionkerze, die Ehekerze. In dieser Messe kann jeder eine Kerze segnen lassen. Wir denken daran, dass Jesus unser Licht ist. Wenn später dann einer krank ist oder ihr eine Arbeit schreibt, könnt ihr diese Kerze brennen lassen und zu Jesus beten. Jesus ist immer bei uns. Er ist unser Licht. Wenn wir eine Kerze segnen lassen, nehmen wir seinen Segen mit nach Hause.

Wir laden alle Kommunion- und Grundschulkinder herzlich zum Basteln ein.

Es findet statt am Freitag, dem 02.02.2018, um 15.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Hermeskeil. Eine Kerze kostet 3 Euro.

Bitte ebenfalls ein Holzbrettchen sowie ein kleines scharfes Messerchen mitbringen. Ende gegen 17.00 Uhr.

Es wäre schön, wenn einige Eltern uns einen Mamorkuchen oder Muffins backen könnten, Rückmeldungen bitte an Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen. Danke.

Die Kerzen werden dann sonntags im Familiengottesdienst in Hermeskeil gesegnet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben