Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Redaktionsschluss Pfarrbrief

Freitag,der 22.02.2019 - 09.00 Uhr Redaktionsschluss

Weiterlesen …

Info-Veranstaltungen: zum Anhörungs-Verfahren

Generalvikar von Plettenberg zum Stand der Umsetzung / Februar 2019

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Osterkerzen werden gestaltet

Einladung an die Katechetinnen und Katecheten

Weiterlesen …

Termine

< Februar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
1
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
537.445
Zugriffe heute:
11
Zugriffe gesamt:
1.424.832
Besucher pro Tag: Ø
207
Zählung seit:
 01.01.2012

Jahresbericht 2017

07.12.2017 von Ricarda Ahmetovic

Liebe Pfarrangehörige,

 

der Verwaltungsrat St. Franziskus Hermeskeil, möchte Ihnen zum Jahreswechsel einen kurzen Überblick über seine Tätigkeiten geben.

 

Der Verwaltungsrat besteht aus

Grünebach, Clemens

Pfarrer und Dechant

Kerwer, Johannes

Kaplan

Jansen, Rainer

Stv. Vorsitzender

Dörr, Hans-Albert

Schriftführer

Backes, Bernhard

Stv. Schriftführer

Jochem, Jürgen

Kassenprüfer

Weber, Dietmar

Kassenprüfer

Eiden, Roland

Sicherheitsbeauftragter

Bouillon, Berthold

Mitglied

Leiber, Mario

Mitglied

Minder, Markus

Mitglied

Schmitt, Bernd

Mitglied

Hotz, Bernd

Vertreter PGR

Arend, Detlef 

Rendant

Eiffler, Christoph

Leiter MGH

 

Aus den vorgenannten Personen wurde ein Vorstand gewählt, um für die notwendigen Sitzungen anstehende Punkte vorzubereiten und um direkte Entscheidungen treffen zu können.

Des Weiteren sind einzelne Mitglieder des Verwaltungsrates auch in Ausschüssen tätig, damit auch hier die Kommunikationswege so kurz wie möglich sind.

 

Der Verwaltungsrat traf sich zu seiner konstituierenden Sitzung am 25.04.2016.  Seit diesem Zeitpunkt fanden insgesamt 15 Sitzungen statt, mit insgesamt 346 Tagesordnungspunkten/-unterpunkten.

Die Treffen der Ausschüsse und des Vorstandes und die vielen Ortstermine einzelner Mitglieder ist nicht eingerechnet.

Die wesentlichen Punkte betrafen Immobilien, Grundstücke, Sanierungen, Ersatzbeschaffungen, Verträge, Personalentscheidungen etc.

Darüber hinaus fanden auch Termine mit dem Bistum Trier statt, um einzelne Maßnahmen abzustimmen.

 

Sie sehen, es sind viele aber auch vielfältige Arbeiten zu erledigen. Der Verwaltungsrat weiß um die vielen Frauen und Männer vor Ort, die sich, ohne je namentlich genannt zu werden, um ihre Kirchen kümmern. Dies ist nicht selbstverständlich. Dafür ein herzliches Dankeschön.

 

Die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus ist finanziell gesund. Eine detaillierte Übersicht erfolgt einmal im Jahr durch Auslage des Haushaltsplanes. Der nächste Plan wird im Jahre 2018 ausgelegt und kann eingesehen werden.

 

Der Verwaltungsrat St. Franziskus Hermeskeil sagt allen Unterstützern, Spendern, Unternehmen und der vielen zahlreichen helfenden Händen ein Vergelt’s Gott.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedvolles Jahr 2018.

 

Hans-Albert Dörr, Bernhard Backes, Schriftführer

Zurück