Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Ein Gottesdienst zur Tauferinnerung

Wir möchten uns an unsere eigene Taufe und ihre Würde erinnern in einem Gottesdienst in der Kirche Bescheid ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Glaubensabend in Beuren

Warum, Gott, leide ich?

Weshalb lässt du Klimakatastrophen wie in Australien zu?

Wieso sterben auf dieser Welt Menschen an Unterernährung?

Warum tust du nichts gegen das Leid in dieser Welt? 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Eucharistische Anbetung

einmal im Monat an einem Freitag

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Narren besuchen St. Martinus

Faschingsgottesdienst - eine schöne Tradition

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fastenandacht

05.03.2020 und 26.03.2020 - Herzliche Einladung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Bardeler Fastenmeditationen

Die neuen Fastenmeditationen sind da!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Besinnungswochenende in der Österlichen Bußzeit

Unser Besinnungswochenende über das erste Fastenwochenende ist bereits seit Wochen ausgebucht. 

Weiterlesen …

Termine

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
33
Besucher heute:
689
Besucher gesamt:
653.801
Zugriffe heute:
910
Zugriffe gesamt:
1.702.347
Besucher pro Tag: Ø
220
Zählung seit:
 01.01.2012

Integratives Musical „Be a King“

06.09.2019 von Ricarda Ahmetovic

Nach drei begeisternden Aufführungen mit über 1000 Zuschauern in Bitburg holt die MVG Trier

das besondere Musical „Be a King“

am 28. September 2019 um 16:00 Uhr in die Trierer Europahalle.

Das Projekt der integrativen Musik-AG des Bitburger Hauses der Jugend zeigt dabei, wie Inklusion täglich gelebt wird.

 

Die Geschichte von „Be a King“ spielt zu einer Zeit, in der Tiere und Mensch noch eins sind. Zu dieser Zeit treffen sich der Adler, der Tiger und die Schlange jeden Morgen zum Frühstück. Während eines dieser Treffen kommt es zu einer Streiterei, wer denn der König sein sollte. Immer mehr Tiere gesellen sich dazu uns es stellt sich heraus, dass so gut wie jede Gattung den Anspruch auf den Thron erhebt. Bis auf die weise Elefantendame, die den Vorschlag macht, dass ein Wettbewerb veranstaltet werden soll, in dem jede Art für eine Woche lang regiert und die Gattung mit der edelsten und schönsten Gabe letztendlich König werden soll. Nun begibt sich das ganze Tierreich und natürlich auch der Mensch auf eine lustige, spannende und groovende Reise mit den verschiedensten Charakteren und deren Eigenschaften, den guten, wie auch den weniger guten.

 

Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de.

Weitere Informationen finden Sie auf www.europahalle-trier.de.

oder im Flyer.

 

Zurück