Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Pfingst-Gottesdienste

Der Pfingstgottesdienst in Gusenburg findet vor der Kirche statt! 

Weiterlesen …

5. Tag Pfingstnovene

Frieden als Grundhaltung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

SOS Bolivien

SOS Bolivien – 2.000 Kinder und Jugendliche hoffen auf Ihre Hilfe

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Drucker - Aktion !!

Jugend im Bistum Trier unterstützt Euch...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familientelefon

Telefonische Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Erziehungspersonen

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kirche in Züsch

Kirche in Züsch vom 25. - 29. Mai 2020 geschlossen, auch der Friedhof darf in dieser Zeit nicht betreten werden.

Weiterlesen …

4. Tag Pfingsnovene

Hass und Lüge etwas entgegensetzen

Weiterlesen …

3. Tag Pfingstnovene

Frieden beginnt im Kleinen

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Social Distancing ist nicht soziale Distanz

Warum wir mehr räumlichen Abstand und mehr soziale Nähe brauchen

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
29
Besucher gesamt:
687.351
Zugriffe heute:
42
Zugriffe gesamt:
1.765.457
Besucher pro Tag: Ø
224
Zählung seit:
 01.01.2012

Hermeskeiler Tafel wieder geöffnet!

21.05.2020 von Rosemarie Laube

Bedingt durch die gesetzlichen Regelungen während der Corona-Krise, musste die Tafel ihren wichtigen Dienst leider einstellen. Es ging um den Schutz der Menschen, sowohl der Kunden als auch der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Da die gesetzlichen Bedingungen wieder gelockert wurden, hat der Vorstand des Tafelvereins beschlossen, den Betrieb der Tafel ab Donnerstag, 23.04.2020, zu den üblichen Öffnungszeiten (11.00 - 12.30 Uhr) wieder aufzunehmen.


Die Form der Ausgabe wird allerdings anders als vorher geregelt sein. Die Waren werden vorher portioniert und in Körben den Kunden vor der Tür der Tafelräume gereicht werden.
Wir wollen so den Hygieneregeln, die noch immer gelten, gerecht werden.
Seit der Schließung der Tafel aufgrund der Corona-Krise, hat es aber dennoch ein Angebot für bedürftige Menschen gegeben. Nach unserem Aufruf "Unterstützung für die Tafel", haben viele dankenswerterweise Lebensmittel und Geld gespendet. Im Zentralen Dienstbüro der Pfarrei in Hermeskeil wurden diese Spenden gesammelt und an die Menschen verteilt. Dieses Angebot wurde dankbar angenommen. Ein Originalton: ”Danke, dass ihr sowas tut! Gerade wir werden durch die Situation besonders getroffen. Günstige Lebensmittel sind ja manchmal besonders knapp gewesen und die Teuren können wir uns nicht leisten.”

 

Wir danken allen, die durch ihre Spende geholfen haben. Besonders danken wir auch dem Lions Club für seine großzügige Geldspende. Danken möchte ich auch unseren Pfarrsekretärinnen, die durch ihre Bereitschaft, die Lebensmittel weiterzugeben diese Aktion erst möglich gemacht haben. (AW)

Zurück