Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Information der Geisfelder Bastelfrauen

Aufgrund der jetzigen Situation (Corona-Pandemie) kann der große Adventsbasar nicht stattfinden.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Krankenkommunion

Die Möglichkeit zur Krankenkommunion

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Elternabend

zum Thema "Essen ohne stressen"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ein geistlicher Abend im Saarland

Ein besonderer Erntedankgottesdienst

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fortbildungsveranstaltungen

Diözesane Kurse für Küsterinnen und Küster 2021

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Franziskanerkloster

Gottesdienste in der Pfarrkirche am Sonntagabend

Weiterlesen …

Termine

< Oktober 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
9
Besucher heute:
86
Besucher gesamt:
726.049
Zugriffe heute:
207
Zugriffe gesamt:
1.854.183
Besucher pro Tag: Ø
226
Zählung seit:
 01.01.2012

Franziskanerkloster

12.10.2020 von Belinda Jochem

Franziskanerinnenkloster

Da es das Wetter nun bald nicht mehr erlaubt, dass wir unsere Gottesdienste am Sonntagabend im Garten feiern, werden wir ab 18.10.2020 zu Gast in der Pfarrkirche St. Martinus sein; die Klosterkirche bietet bei den bestehenden Abstandsregelungen nicht genügend Plätze.

Die Gottesdienste finden wie gewohnt um 18.30 Uhr statt und werden von den Priestern zelebriert, die auf der Liste für die Klosterkirche stehen. Das Klosterensemble wird auch dort die musikalische Gestaltung übernehmen und wir singen aus dem Liederbuch „Online mit Jesus“, das wir im Kloster verwenden.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Regelung und laden Sie ein, sich auch in St. Martinus als Klostergemeinde zu versammeln.

Sobald es die Umstände erlauben, werden wir in unser Klösterchen zurückkehren.

Bitte beachten Sie: Sie müssen sich für diese Gottesdienste anmelden, und zwar jeweils bis spätestens Freitag 12.00 Uhr im Franziskanerinnenkloster unter Tel. 06503/913 909-0.

Bringen Sie außerdem Ihr eigenes Liederbuch OMI und eine Maske mit (zum Eingang und Ausgang, zum Singen und zur Kommunion).

Ihre Schwestern Beate und Dorothea-Maria

Zurück