Termine

< August 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
4
Besucher heute:
154
Besucher gesamt:
706.095
Zugriffe heute:
403
Zugriffe gesamt:
1.805.587
Besucher pro Tag: Ø
225
Zählung seit:
 01.01.2012

„Ferien am Ort“ 2020 des Dekanates Hermeskeil-Waldrach und Turnvereins Hermeskeil

24.07.2020 von Georg Steppuhn

Nach der Absage unserer diesjährigen Kinderfreizeit nach Holland wussten wir nicht, ob wir in den Sommerferien überhaupt ein Programm für Kinder anbieten können. Eines Morgens rief mich Alexandra Nolden vom TVH an und erzählte mir, dass sie sich in derselben Situation befindet - ihr Zeltlager musste auch abgesagt werden. So entstand die Idee, die Kräfte zu bündeln und gemeinsame „Ferien am Ort“ des Dekanates und TVH in den ersten beiden Ferienwochen anzubieten.

 

Heute schauen wir glücklich und zufrieden auf diese beiden Wochen zurück und möchten uns bedanken. Zunächst bei unseren Kindern: Es war klasse zu sehen, wie gut ihr euch auf die Situation und die Regeln einlassen konntet. Von Tag zu Tag habt ihr das MGH-Johanneshaus mehr und mehr zu eurem Freizeithaus gemacht und es war schön zu spüren, wieviel Spaß ihr hattet.

 

Dieser Spaß wäre ohne unser tolles BetreuerInnenteam niemals möglich gewesen. Wir danken euch für euer großes Engagement und eure Zuverlässigkeit in diesen beiden Wochen. Täglich sechs Stunden ohne Pause eine Gruppe von 10 Kindern zu betreuen ist eine große Herausforderung - von den zusätzlichen Hygieneregeln ganz zu schweigen. Das BetreuerInnenteam konnte unseren Kindern ein tolles Programm bieten: Ausflug in den Kletterpark nach Wadern, Chaospiel auf dem Waldspielplatz, Wasserspiele im Pfarrgarten, das „Eierfall“-Experiment, T-Shirts batiken, etc. Auf den Internetseiten www.katholische-kirche-ruh.de und www.tv-hermeskeil.de erhalten Sie einen Einblick.

 

An dieser Stelle sei auch Kerstin Bettendorf und Karen Alt für das Verantworten der Frühbetreuung gedankt. Euer Dienst hat viele Eltern entlastet, die früh arbeiten gehen müssen.

 

Spiel und Spaß macht hungrig. Herzlichen Dank unserem Kochteam Peter und Pauline Heumüller sowie Matthias und Anne Steinhäuser. Die leeren Teller haben uns täglich gezeigt, wie lecker es war. Danke für eure Mühe und Arbeit in der Küche!

 

Auch im nächsten Jahr möchten wir wieder die „Ferien am Ort“ - zusätzlich zu einer Ferienfreizeit woanders - anbieten.

Wir freuen uns schon darauf.

 

Pastoralreferent Benjamin Pauken und Alexandra Nolden

 

Zurück