Aktuelle Nachrichten

Papst ruft zu weltweitem Gebet

im Zeichen der Corona-Pandemie auf

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

An die Stoffe, fertig, los!!

Unsere Nachbarn aus dem Saarland bitten um Unterstützung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Tafel in unserer Pfarrei bittet um Unterstützung

Dennoch bleibt es dabei: es gibt die Not von Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Corona-Virus und Misereor-Kollekte 2020

„Gib Frieden!“ – für die Menschen in Syrien und im Libanon

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fürbitt-Gebet

Wir beten in Ihren Anliegen! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Drucker - Aktion !!

Jugend im Bistum Trier unterstützt Euch...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

#wirbleibenzuhause – Unsere Pfarrei hilft

Wir als Pfarrei St. Franziskus bieten Hilfe an...

Weiterlesen …

Termine

< März 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
77
Besucher gesamt:
671.259
Zugriffe heute:
95
Zugriffe gesamt:
1.731.275
Besucher pro Tag: Ø
223
Zählung seit:
 01.01.2012

Ein Gottesdienst zur Tauferinnerung

26.02.2020 von Rosemarie Laube

Ein Gottesdienst zur Tauferinnerung

“ Ich bin getauft und Gott geweiht durch Christi Kraft und Zeichen…

... Aus Wasser und dem Heilgen Geist, bin ich nun neu geboren…

...Gott, der die ewge Liebe heißt, hat mich zum Kind erkoren…

...Ich darf ihn rufen “Vater mein”, er setzte mich zum Erben ein…

...Ich trage seinen Namen; sein bleib ich ewig. Amen.”

Starke Worte und Sätze aus einem Tauflied im Gotteslob.

Sprechen mich diese Worte und Sätze an? Kann ich sie verstehen? Ihren Sinn, ihre Bedeutung? Bewirken sie was in mir? Und wenn ja, was bedeutet es mir getauft zu sein, seinen Namen zu tragen?

Wir laden herzlich ein diesen Worten, Sätzen, Gefühlen und Fragen nachzuspüren - ihrer Bedeutung für mich persönlich. 

Wir möchten uns an unsere eigene Taufe und ihre Würde erinnern in einem Gottesdienst in der Kirche Bescheid am Sonntag, 29.03.2020, um 18.00 Uhr.

Vorbereitet wird dieser Gottesdienst von Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen und Belinda Jochem. Herzliche Einladung an alle!

 

Zurück