Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Verkauf Wohnhaus

ehemaliges Pfarrhaus Beuren

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Rüdiger Späder stellt sich vor

Tätigkeitsfeld - Hochwald Altenzentrum St. Klara

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Go(o)d Night im Kloster Hermeskeil

Begegnung mit Gott und untereinander

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender

24 Türen öffnen sich für uns im Advent! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Geisfelder Messdiener übernachten im Pfarrhaus

Am 12.10.2018 um 17 Uhr trafen sich die Messdiener im Geisfelder Pfarrhaus.

Weiterlesen …

Termine

< November 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
4
Besucher heute:
56
Besucher gesamt:
514.824
Zugriffe heute:
88
Zugriffe gesamt:
1.365.359
Besucher pro Tag: Ø
205
Zählung seit:
 01.01.2012

Die 72-Stunden-Aktion 2019 – Uns schickt der Himmel

06.09.2018 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

2019 geht die 72-Stunden-Aktion in die nächste Runde!

Vom 23.-26. Mai werden wieder tausende Kinder und Jugendliche dem Glauben „Hand und Fuß“ geben und Projekte für und mit anderen umsetzen.

Der Kreativität der Aktionsgruppen sind bei den Projekten keine Grenzen gesetzt. Egal ob Engagement in der Geflüchtetenhilfe, in Seniorenzentren oder im Kindergarten; wichtig ist es, Solidarität mit anderen zu zeigen und mit vollem Einsatz dabei zu sein. Dabei können nicht nur Bauprojekte wie Klettergerüste oder die Gestaltung von Grünflächen nachhaltig erlebbare Aktionen sein. Auch Diskussionsrunden, Straßenfeste oder politische Aktionen wirken noch nach den drei Tagen für eine positive Entwicklung unserer Gesellschaft.

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Aktion des „Bund der Deutschen Katholischen Jugend“ (BDKJ) und wird von den Bistümern unterstützt.

Dabei melden sich Jugendgruppen freiwillig, um in 72-Stunden ein gemeinnütziges Projekt auf die Beine zu stellen. Sie können entweder selbst eine Aktion planen oder bekommen eine Aufgabe gestellt, die sie vorher nicht kennen.

Wie bei der letzten Aktion sind alle Menschen, ganz besonders aber Kinder,

Jugendliche und junge Erwachsene zum Mitmachen aufgerufen.

Anmeldung und weiterführende Informationen ab sofort unter: www.72stunden.de

Informationen (keine Anmeldung) gibt es auch bei Angela Schmidt, Dekanat Hermeskeil-Waldrach, Tel.: 06503/92288910  

Zurück