Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Ein Gottesdienst zur Tauferinnerung

Wir möchten uns an unsere eigene Taufe und ihre Würde erinnern in einem Gottesdienst in der Kirche Bescheid ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Glaubensabend in Beuren

Warum, Gott, leide ich?

Weshalb lässt du Klimakatastrophen wie in Australien zu?

Wieso sterben auf dieser Welt Menschen an Unterernährung?

Warum tust du nichts gegen das Leid in dieser Welt? 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Eucharistische Anbetung

einmal im Monat an einem Freitag

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Narren besuchen St. Martinus

Faschingsgottesdienst - eine schöne Tradition

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fastenandacht

05.03.2020 und 26.03.2020 - Herzliche Einladung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Bardeler Fastenmeditationen

Die neuen Fastenmeditationen sind da!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Besinnungswochenende in der Österlichen Bußzeit

Unser Besinnungswochenende über das erste Fastenwochenende ist bereits seit Wochen ausgebucht. 

Weiterlesen …

Termine

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
35
Besucher heute:
684
Besucher gesamt:
653.796
Zugriffe heute:
905
Zugriffe gesamt:
1.702.342
Besucher pro Tag: Ø
220
Zählung seit:
 01.01.2012

Beuren feiert den Heiligen Paulinus

31.08.2019 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Das ist der Gedenktag des Heiligen Paulinus. So fand am Samstagabend um 19.00 Uhr ein Festgottesdienst in der Beurener Kirche statt.

 

"Ein Haus voll Glorie schauet, weit über alle Land, aus ewgem Stein erbauet von Gottes Meisterhand," so das Eingangslied. An dem lauten und kräftigen Gesang konnte man schon erkennen, dass die Kirche St. Paulinus Beuren gut gefüllt war.

 

Pfarrer Dr. Ohajuobodo I. Oko begrüßte die vielen Gläubigen, darunter einige junge Menschen. "Wenn wir heute Kirmes feiern, dann wollen wir auch daran denken, dass Kirche nicht nur dieses Gebäude hier ist, sondern wir alle sind Kirche. Wir sind lebendige Bausteine dieses Gotteshauses. Durch unsere Taufe gehören wir dazu und so wollen wir diesen Gottesdienst auch nutzen, um unseren Glauben zu bekennen".

 

Musikalisch wurde der Gottesdienst festlich durch den Kirchenchor St. Paulinus Beuren unter der Leitung von Burkhard Schmitt mitgestaltet. Ein Applaus, als Dank der Gemeinde war den Sängerinnen und Sängern mit ihrem Chorleiter sicher!

Wir wünschen Menschen rund um Beuren einen schönen Kirmessonntag. (RGE)

 

Zurück